Gemeinsame Gebetrunde "Herzensgebet" in Riegelsberg


Die Praxis des Herzensgebets ist ein urchristlicher Meditationsweg, mit dem schon die Wüstenvater und Wüstenmütter der Alten Kirche der biblischen Aufforderung nachgekommen sind, ohne Unterlass zu beten. Ein erstes Treffen der Gebetsrunde ist am 8. August, 19 Uhr, im Gemeindehaus Riegelsberg.

 Im Sitzen in der Stille, dem „Kauen“ (meditatio) eines biblischen Wortes, dem Hören auf den Atem wollen wir gemeinsam Gott in uns Raum schaffen und seine heilende Nähe erfahren. Wir orientieren uns dabei an dem Buch „Praxis des Herzensgebet“, mit dem auch zuhause die Stille gestaltet werden kann.

Erstes Treffen ist am 8. August, 19.00 h im Gemeindehaus. Weitere Termine, Absprachen werden dort getroffen. Bitte melden Sie sich vorher im Gemeindeamt an, damit wir das Buch schon einmal kaufen können: 06806/ 994920 oder guechenbach@ekir.de.





Zurück