Kleidersammlung für Bethel in Heusweiler


Heusweiler sammelt für Bethel: Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten – gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln) können vom 19.-24. März vor der Garage des Gemeindehauses Heusweiler, Am Markt 8, jeweils von 8-16 Uhr abgegeben werden.

Allein in der Ev. Kirchengemeinde Heusweiler kamen im letzten Jahr 700 kg für den guten Zweck zusammen.

Dank der Kleider- und Sachspenden von rund 4500 Kirchengemeinden in ganz Deutschland können in der Brockensammlung Bethel rund neunzig Menschen beschäftigt werden. Zwölf Mitarbeitender haben eine Beeinträchtigung, die es ihnen erschwert, auf dem ersten Arbeitsmarkt eine Stelle zu finden. Beim Sammeln, Sortieren und Verkaufen der Altkleider werden hohe Standards eingehalten. Die Brockensammlung Bethel hat sich dafür dem Dachverband FairWertung angeschlossen. Er steht für Transparenz und Kontrolle, sowohl in Bezug auf ein fachgerechtes Recycling wie auf einen ethisch vertretbaren Handel mit anderen Ländern. Erlöse aus dem Verkauf, zu dem auch ein großer Secondhand-Laden in Bethel beiträgt, kommen der Arbeit der von-Bodelschwinghschen-Stiftungen Bethel zugute.


Gemeindebüro Heusweiler
Elisabeth Baldauf


Öffnungszeiten

Montag / Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag und Freitag geschlossen

 

Bankverbindung der Kirchengemeinde Heusweiler
IBAN: DE67 5919 0000 0076 5140 03
BIC: SABADE5S


Saarbrücker Straße 5
66265 Heusweiler
Telefon: 06806 / 951 380
Telefax: 06806 / 951 381 4




Zurück